Conference

Multichannel Publishing Conference
07.11.2019

Das 1. MPM-Branchenforum über die technischen Möglichkeiten für eine effiziente Unternehmenskommunikation – jetzt anmelden und kostenfreie Teilnahme sichern!

Wir laden Sie ein!

In Ergänzung unserer Konferenzen zu den Themen Geschäftsbericht (Juni 2019) und Interne Kommunikation (Oktober 2019) zeigen wir erstmals, wie der Einsatz von technischen Lösungen die Unternehmenskommunikation im digitalen Zeitalter auf ein neues Niveau hebt.

Informieren Sie sich über Themen wie Corporate Newsroom, Digital Asset Management und das dazugehörige Benchmarking. Anhand von Best Cases erhalten Sie Anregungen und konkrete Handlungsanweisungen.

So wird die Multichannel Publishing Conference zur idealen Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft, Agentur- und Unternehmenswelt.

Wir freuen uns auf Sie!


Philipp Mann

Benefit

  • Best Cases zeigen, wie eine Implementierung gelingt und zu einer dauerhaften Nutzung führt 
  • Marktübersicht und Benchmarking 
  • Wegweisende Entwicklungen und Herausforderungen im Multichannel Publishing verdichtet auf einen Tag voll intensiven Austauschs

Zielgruppe

  • Entscheider aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, Interne Kommunikation, Online-Kommunikation 
  • Mitarbeiter aus der Unternehmenskommunikation, die sich mit digitaler Transformation beschäftigen

Programm

MPC Programm 2019

Programmdownload

pdf | 1,33 MB

Analysen, Trends und Impulse

10:00

Welcome mit Kaffee und Snacks

10:30

Begrüßung

10:45

Keynote: Prozessoptimierung und Media-Supply-Chain – Status quo und Perspektiven der Medienproduktion


Hersteller und Produzenten stehen heute vor einem tiefgreifenden Paradigmenwechsel. Überkommene Marketing-, Kommunikations- und Produktionskonzepte stehen vor dem Hintergrund des digitalen Wandels auf dem Prüfstand. Doch wie folgt die Kommunikation 4.0 der individualisierten, flexiblen Produktion der Industrie 4.0? Wo liegen Synergien – wo liegen Stolpersteine? Der Beitrag zeigt die zukünftigen Entwicklungen, Wege und Chancen in einem Überblick auf.

  • Prof. Klaus Thaler, Hochschule der Medien, Stuttgart
11:15

Live-Demo: Vernetzt arbeiten im Corporate Newsroom


Der MPM Newsroom ermöglicht es, eine Vielzahl von Kanälen für interne und externe Zielgruppen zentral zu steuern. Von der Themenplanung bis zur Erfolgsmessung von Projekten schafft er Effizienz für die gesamte Unternehmenskommunikation.

12:15

Mittagspause

Von Praxisbeispielen lernen

13:15

Mitarbeiterzeitung in acht Sprachen


Der Pharmakonzern STADA hat seine Mitarbeiterzeitung internationalisiert: STADAWORLD.WIDE erscheint in acht Sprachen, der übergreifende Mantelteil wird durch Lokalinhalte erweitert. Ein Redaktionssystem schafft Effizienz in einem komplexen Publishing-Projekt.

14:15

Themen- und Medienmanagement im Fraport-Newsroom


Die Fraport AG hat ihre externe und interne Kommunikation 2018 im Newsroom gebündelt. Im Zentrum der Kommunikationsarbeit stehen nun die Themen, die zentral über eine Vielzahl von Medien und Kanälen bespielt werden.

  • Alexander Zell, Fraport AG
15:00

Kaffeepause

15:30

Live-Demo: Medienverwaltung in Perfektion


Digital Asset Management wird in Zeiten der digitalen Datenflut zur zentralen Herausforderung für Unternehmen. Die MPM Mediendatenbank ermöglicht eine effiziente Suche und macht Bilder, Texte und Dokumente jederzeit verfügbar.

16:00

Einführung Mediensysteme: ein Wegweiser


Bei der Implementierung neuer Softwarelösungen gilt es, auch diverse Anforderungen von IT und Organisation zu erkennen und zu erfüllen. Datenschutz, Integration des Betriebsrats, Rollout-Kommunikation – unser Vortrag skizziert den Weg von der Planung bis zum Launch.

17:00

Netzwerken und Get-together

Veranstaltungsort

Le Méridien Frankfurt
Wiesenhüttenpl. 28–38
60329 Frankfurt am Main

Anzeigen in Google Maps

Anmeldung

Für Veranstaltung anmelden

Ich möchte an folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren oder Veranstaltungen und/oder die Absage gegenüber einzelnen Teilnehmern (spätestens eine Woche vor Beginn) vorbehalten müssen. Wir behalten uns vor, Teilnehmer von der Teilnahme an MPM-Veranstaltungen auszuschließen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen so früh wie möglich mitzuteilen. Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung dadurch gewahrt bleibt (dies umfasst z. B. Referentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Änderung des Veranstaltungsortes. Müssen wir ein Seminar oder eine Veranstaltung insgesamt oder Ihre Teilnahme an einem Seminar oder einer Veranstaltung absagen, haften wir nicht für etwaige verauslagte Kosten des Teilnehmers (Reisekosten, Verdienstausfall). Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von MPM.