Henkel AG & Co. KGaA

HENKEL AG

Henkel und MPM: eine erfolgreiche Partnerschaft

Henkel vertraut in Sachen Geschäftsbericht seit 10 Jahren auf MPM-Expertise.

Geschäftsbericht

Die Stakeholder auf allen Kanälen erreichen

Als weltweit tätiger Marken- und Technologiekonzern legt Henkel großen Wert auf eine vielseitige und weitreichende Kommunikation – intern wie extern. Bei der Erstellung des Geschäftsberichts orientieren sich die Düsseldorfer seit jeher an den sich wandelnden Informationsbedürfnissen der unterschiedlichen Zielgruppen und Stakeholder des Unternehmens. So hat sich auch das Medienportfolio in den vergangenen Jahren immer wieder verändert und angepasst:

Während sich die Berichtsmedien auf die Vermittlung von Strategie und Zahlen konzentrieren, finden Imagethemen zunehmend in den digitalen Medien statt – und sind so einem breiteren Publikum zugänglich. Zur Veröffentlichung des Geschäftsberichts dient nun das digitale Corporate Magazine „Spotlight“ als Plattform, um im Rahmen von Stories, Bildern und Videos auf das vergangene Geschäftsjahr zurückzublicken (Link zur Referenz: Henkel: Digital-Newsroom). Mit dem separaten Printmedium „Fakten & Zahlen“ wird das Unternehmen einer breiten Zielgruppe vorgestellt.

Word-basierte Berichte als Novum
Bei der Produktion der Berichtsmedien – egal ob Print, Online oder per APP – verlässt sich Henkel seit 2010 auf MPM und sein Redaktions­system Online Publisher. Dazu gehören neben dem Geschäfts- auch die Quartals- und Nachhaltigkeitsberichte. Die Einführung des Online Publishers hat die Abläufe der Prozesse für alle Beteiligten im Konzern transparent gemacht – und die Berichtserstellung auf ein neues Level gehoben. Seit Anfang 2020 laufen Teile der Berichtsmedien über das Word-basierte System SmartNotes von AMANA. MPM unterstützt als Partner von AMANA bei allen Schritten der Berichtsproduktion – sei es in der Beratung und der Ausarbeitung neuer Workflows oder beim Anlegen von Formatvorlagen, dem Übersetzungshandling oder der Erstellung interaktiver PDFs. Darüber hinaus ist 2021 zum 30. Bestehen der Nachhaltigkeitsberichterstattung statt eines Print-Magazins eine digitale Spotlight Themenwelt geplant, die in gewohnter Manier von MPM betreut wird. Wir freuen uns schon jetzt auf die weitere Zusammenarbeit.